Grillspieße mit Lachs und Gemüse (mit Rezept)

Werbebanner
Start Grillbesteck Grillspieße mit Lachs und Gemüse (mit Rezept)
Published on Juni 15, 2019
Sei der erste der diesen Post teilt!

Diese Schlemmerspieße mit Fisch sind eine echte Alternative zu den klassischen Steaks und Würstchen auf dem Grill. Schmeckt superlecker!

Mehr Rezepte? Schau dir unsere Playlist an: https://goo.gl/MmiYOA
Abonniere wocomoCOOK: https://goo.gl/dVj1aZ

Zutaten für ca. 4-6 Personen (7 Spieße):
800 g Lachsfilet
Salz
Pfeffer
8 EL Olivenöl
1 EL Sojasauce
Saft von 1 Zitrone
ca. 1 EL frischer Salbei
1 Lorbeerblatt
200 g Zucchini
200 g gelbe Paprika

– Den Fisch unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen, in 4 cm große Würfel schneiden und in eine flache Schale geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Marinade das Olivenöl mit Sojasoße und Zitronensaft glatt rühren. Salbei klein schneiden und zusammen mit einem zerbröselten Lorbeerblatt unterheben. Die Marinade über den Fisch träufeln, mit Klarsichtfolie abdecken und ca. 2 Stunden ziehen lassen, ggf. einmal wenden.
– Tomaten und Zucchini waschen. Die Zucchini trocknen und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls in 3 cm große Stücke schneiden.
– Den Fisch aus der Marinade heben und etwas trockentupfen, dann abwechselnd mit Tomaten, Zucchini und Paprika auf Grillspieße stecken. Die Fischspieße in der Aluminiumschale von allen Seiten mehrere Minuten grillen – nach Belieben dabei mit der restlichen Marinade beträufeln – und sofort servieren. Tipp: Die Fischspieße können auch in der Pfanne zubereitet werden; zum Braten Olivenöl verwenden.

Sei der erste der diesen Post teilt!
Category :  Grillbesteck , Spieße
Tags :   ,
Werbebanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.